Erste Hilfe für den Hund:

 

Die meisten Menschen haben irgendwann einmal im Leben einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, um verletzten oder kranken Menschen im Notfall helfen zu können. Bei der Ersten Hilfe für unsere Vierbeiner sieht es jedoch meistens anders aus:

Sind Sie in der Lage, bei Ihrem oder einem fremden Hund Erste Hilfe zu leisten?


Das oberste Gebot bei jeder Erste-Hilfe-Maßnahme an verletzten Tieren ist der Selbstschutz und der Schutz der beteiligten Personen. Verletzte Tiere, die unter Schock stehen, Angst oder Schmerzen haben, wehren sich häufig durch Beißen. Dies gilt auch für die eigenen Tiere.

In unserem Kurs "Erste Hilfe am Hund" zeigen wir Ihnen, wie Sie sich selbst und beteiligte Personen, vor Verletzungen schützen und die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und Ihrem Hund kompetent helfen können.

Unser Angebot richtet sich neben Hundebesitzern auch an alle weiteren Interessenten - denn die Erste Hilfe am Hund sollte genauso selbstverständlich beherrscht werden wie die Erste Hilfe am Menschen. ln der Praxis üben unsere Teilnehmer an geschulten Hunden, die sich zum Beispiel den Bauch abtasten, eine Maulschlinge anlegen, auf die Seite legen oder die Pfote verbinden lassen. Wir zeigen Ihnen zusätzlich Übungen, mit denen Sie Ihren Hund vorbeugend auf den Ernstfall vorbereiten können. Kennt ein Hund die erforderlichen Handgriffe seines Menschen, werden ihm diese Handlungen im Ernstfall weit weniger Stress verursachen. 

Sie lernen unter anderem Wichtiges über:

  • das Erkennen von Krankheiten und Notsituationen
  • die Normalwerte des Hundes
  • die Eigensicherung des Hundehalters
  • die richtige Ausstattung der Hundeapotheke
  • die Versorgung von Verletzungen aller Art
  • die Stabilisierung bei Frakturen
  • die passenden Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störungen
  • die Herz-Lungen Wiederbelebung
  • die richtigen Handgriffe bei  thermischen Schäden
  • die Vorbereitung und den Transport zum Tierarzt
  • Zeckenbisse und weitere Gefahren aus Natur und Umwelt
  • die richtige Pflege Ihres Hundes.

Getränke stehen kostenlos zur Verfügung.

Erste-Hilfe Kurs
Samstag 15.09.2018
9.00 bis 16.00 Uhr (incl. 1 Stunde Mittagspause)
Seminarleitung:
Tierärztin Jessica Schlüter
Kursgebühr: 60.00 Euro 

 

Anmeldung:  (es sind noch Plätze frei)
Seminarleitung: Tierärztin Jessica Schlüter
Veranstaltungsort: Hundeplatz, Mark-Twain Str. 24 in BS-Rühme